Riedweg & Hrovat AG
 
 
 
 
 
 
 

Global Life Sciences Fund

Was ist Life Sciences & Biotechnologie?


Seit einigen Jahren ist die Biotechnologie aus der pharmazeutischen Forschung und Produktion nicht mehr wegzudenken. In den USA, wie auch in Europa und Asien, bilden die Biotech-Unternehmen mittlerweile einen eigenen, starken, in die Zukunft weisenden Wirtschaftszweig. 

Gemeinsam ist diesen Unternehmen die Nähe zur wissenschaftlichen Forschung. Sie sind ein erfolgreiches Bindeglied zwischen der universitären Grundlagenforschung und den weltweit agierenden Pharmafirmen. 

Die Anwendungen der Biotechnologie erstrecken sich nicht nur auf das Gebiet der Heilmittel und Diagnostika, sondern auch auf Produkte, die in der Landwirtschaft oder der Umwelttechnik eingesetzt werden können.

Stützten sich die ersten Biotech-Firmen noch klar auf die Molekularbiologie als Plattformdisziplin, so bietet sich heute ein bedeutend vielseitigeres und interdisziplinäreres Bild. 

Entgegen der weit verbreiteten Meinung umfasst dies weit mehr als die vielgenannte Genomforschung/Gentechnologie. Auch Bioinformatik, Biochemie, Immunologie, Virologie, Mikrobiologie, Zellbiologie, kombinatorische Chemie und Ultra High Throughput Screening oder Umwelt- und Teile der Verfahrenstechnik sind unter anderem dort anzusiedeln.